Gemeindebrief

Hier können Sie die Dernbacher Bürgerbriefe lesen!

Die aktuellen Bürgerinformationen 4 / 2022 vom 13.05.2022

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

Freud und Leid liegen manchmal ganz eng bei einander. So auch am 30. April diesen Jahres in unserem Dorf. An diesem Samstagmorgen beerdigten wir unseren Ehrenbürger und Bürgermeister a.D. Edwin Gensheimer, der im Alter von 78 Jahren leider verstorben war. Nachmittags fand der Sommertagsumzug der Kita Ramberg-Dernbach statt. Viele Kinder und Erwachsene beteiligten sich voller Freude an diesem ersten Fest nach dem Wegfall der Corona-Beschränkungen. So ist das Leben.

Ich bin mir sicher, Edwin hätte seine Freude an dem Umzug mit den lachenden Kindern, dem Sommertagsspiel mit dem Verbrennen des Winters und dem Aufstellen des Maibaumes gehabt. Gerade solche Feste der Begegnungen liebte Edwin Gensheimer sehr.

Es hat mich sehr gefreut, dass wir genügend Helferinnen und Helfer beim Auf- und Abbau, sowie am Tag der Veranstaltung hatten. Ich fand es ermutigend, dass auch Neubürger mit an packten. Ein Dorf wie Dernbach lebt vom Miteinander der Bürgerinnen und Bürger. Vielen Dank an alle, die mithalfen, dass diese Veranstaltung ein Erfolg wurde.

Bitte merken Sie sich den Termin für die Dernbacher Kerwe vom 16.07. – 19.07.2022 vor. Hier benötigen wir für den Aufbau ab Mittwoch, den 13.07.22 ab 18:00 Uhr und den Abbau am Mittwoch, den 20.07.22 morgens ab 10:00 Uhr sowie den Ausschankbetrieb viele Helferinnen und Helfer. Der Erlös kommt in voller Höhe dem Heimatverein Dernbach e.V. zugute. Mit den Mitteln des Heimatvereins können wir Dinge finanzieren, die wir aufgrund des defizitären Haushaltes der Ortsgemeinde nicht mehr finanzieren dürfen, so z.B. die Anschaffung der Spielgeräte für den Spielplatz.

Ganz besonders suchen wir einen Elektriker oder eine Elektrikerin, der/die unser Technikteam verstärkt. Es ist ausreichend, wenn Sie über genügend Erfahrung beim Verlegen von Leitungen und den Umgang mit elektrischen Geräten haben. Eine Ausbildung ist nicht erforderlich. Ich freue mich auf Ihre Meldung

Gerade noch rechtzeitig vor dem Maifest wurde die Kleinkindschaukel für den Spielplatz geliefert. Wann genau die Minispielanlage fertig wird, ist noch nicht bekannt. Wie bereits berichtet benötigen wir tatkräftige Helferinnen und Helfer für die Errichtung der Fundamente und den Aufbau der Spielanlage. Ich finde es toll, dass so viele Eltern mit ihren Kindern derzeit unseren Spielplatz täglich nutzen. Ein deutliches Zeichen, dass sich die Investitionen lohnen. Nochmals vielen Dank an die Spenderinnen und Spender, welche die Anschaffung erst möglich gemacht haben.

Wiedereröffnung Jugendtreff

Frau Natalie Klödy, Jugendpflegerin bei der Verbandsgemeinde Annweiler, möchte den Jugendtreff im Dorfgemeinschaftshaus Dernbach wieder ins Leben rufen. Alle Jugendliche ab 12 Jahren sind herzlich am Freitag, den 20.05.2022 von 18:30 – 20:00 Uhr in den Jugendraum eingeladen. Zur Eröffnung gibt es alkoholfreie Cocktails. Frau Klödy möchte mit Euch ins Gespräch kommen und ist für Eure Wünsche und Anregungen offen. Bei Fragen könnt Ihr Euch gerne an Frau Klödy wenden: Natalie Klödy, Tel: 06346-301224, E-Mail: nkloedy@annweiler.rlp.de

90 Jahre Lourdesgrotte (Mariengrotte)

Am 29.05.1932 wurde die Lourdesgrotte (Mariengrotte) im Buchental in Dernbach eingeweiht. Nunmehr besteht dieser Ort der Andacht und Ruhe seit 90 Jahren.

Aus diesem Anlass findet an Pfingstmontag (06. Juni 2022) um 10.30 Uhr ein Festgottesdienst an der Mariengrotte statt, zu dem alle herzlich eingeladen sind.

Es wird wieder ein Fahrdienst ab 9:45 Uhr ab dem Dr.-Lukas-Grünenwald-Platz eingerichtet, herzlichen Dank an die Freiwillige Feuerwehr Dernbach.

Bei schlechtem Wetter wird der Gottesdienst in die katholische Kirche von Dernbach verlegt.

Seniorennachmittag

Nach über 2 Jahren coronabedingter Pause wollen wir wieder mit den Seniorennachmittagen starten. Beginn ist am Montag, den 13.06.2022 um 15:00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus. Alle Seniorinnen und Senioren sind herzlich eingeladen. Ein genaues Programm haben wir noch nicht. Aber das ist denke ich auch gar nicht so wichtig. Die gemeinsamen Gespräche, das Miteinander und der Austausch sollen im Vordergrund stehen. Wenn Sie Vorschläge für diesen oder für die folgenden Seniorennachmittage haben, können Sie sich gerne bei Ingrid Hörner, Maria Nicklas, Christian Dörr oder bei mir melden. „Wie früher“ ist auch wieder angedacht, dass die „Rüstigen“ den „etwas Schwächeren“ an diesem Tag helfen.

Grundsteuerreform

Derzeit sind die Grundsteuerreform und die Verpflichtung zur Abgabe entsprechender Steuererklärungen ab 01.07.2022 in aller Munde. Die Finanzverwaltung hat begonnen entsprechende Schreiben an die Bürgerinnen und Bürger zu verschicken. Wenn Sie sich ausführlich über die Grundsteuerreform informieren möchten, rate ich Ihnen die Lektüre der Broschüre „Steuertipp Grundsteuerreform“ des Finanzministeriums Rheinland-Pfalz. Sie können diese unter folgendem Link downloaden: https://fm.rlp.de/fileadmin/fm/PDF-Datei/Service/Broschueren/Ministerium_der_Finanzen_MFI000622_A5_Broschuere_Grundsteuerreform_RZ_Web.pdf

Gemeindearbeiter gesucht

Zur Verstärkung unseres Teams der Gemeindearbeiter suchen wir jemand der auch kräftig anpacken kann, insbesondere bei der Arbeit mit dem Freischneider zur Pflege der Grünanlagen. Voraussetzung ist der Besitz des Führerscheins der Klasse L für das Fahren eines Traktors. Selbstverständlich erfolgt eine Einweisung am Freischneider sowie am Traktor. Bei Interesse melden Sie sich bitte bei mir.

Nachruf Edwin Gensheimer

Am 13.04.2022 verstarb im Alter von 78 Jahren Herr Edwin Gensheimer, Ortsbürgermeister a.D. und Ehrenbürger von Dernbach. Von Juli 1989 bis März 1994 war Gensheimer Mitglied des Gemeinderates, von März 1994 bis Juli 1994 fungierte er als Ortsbeigeordneter und von Juli 1994 bis Juni 2009 war Edwin Gensheimer Ortsbürgermeister von Dernbach. 2013 wurde Edwin Gensheimer aufgrund seiner großen Verdienste zum Ehrenbürger von Dernbach ernannt.

Von 2014 bis 2019 war Gensheimer auch Mitglied im Verbandsgemeinderat.

In seiner Amtszeit wurde Dernbach als Fremdenverkehrsgemeinde sowie als Schwerpunktgemeinde der Dorferneuerung anerkannt. Das Dorfgemeinschaftshaus wurde umfangreich saniert, der Jugendraum eingerichtet und der Spielplatz erneuert.  Zukunftsweisend war auch der frühe Anschluss der Gemeinde an das schnelle DSL-Netz. Auch der Heimatkunde hat sich Edwin Gensheimer verschrieben. So schrieb er mehrere Artikel für die Chronik zur 825-Jahrfeier 2014. Zum 75. Geburtstag stiftete er gemeinsam mit seiner Lebensgefährtin Karin Behm eine Infotafel zur Pottaschsiederei im Dernbachtal.

Edwin Gensheimer engagierte sich darüber hinaus auf vielfältige Art und Weise für sein Heimatdorf. So spielte er Fußball bei der Sport- und Kulturgemeinde Dernbach e.V., half beim Bau des Dernbacher Hauses und beim Hüttendienst mit, war Mitglied der Trachtengruppe und des Chores. Auch war Gensheimer viele Jahrzehnte Mitglied der Vorstandschaft, u.a. als 1. Vorsitzender und Schriftführer. Aufgrund seiner Verdienste wurde er zum Ehrenmitglied ernannt.

Edwin Gensheimer versah jahrzehntelang den Orgeldienst in der Kirche. Auch war er von 1997 bis 2020 Mitglied des Presbyteriums. Aus Anlass des 120-jährigen Jubiläums der prot. Kirche im Jahr 2018 initiierte er die Festschrift und schrieb diese. 2021 wurde er für sein Engagement zum Ehrenpresbyter ernannt.

 Mit großem Respekt vor der Arbeit für die Dernbacher Bürgerschaft nehmen wir Abschied von Edwin Gensheimer und halten sein Lebenswerk in dankbarer Erinnerung.

Ihr Harald Jentzer

 

Die Bürgerbriefe 2022:

Bürgerbrief 4-2022

Bürgerbrief 3-2022

Bürgerbrief 2-2022

Mitgliedsantrag 2016 sepa

Bürgerbrief 1-2022

 

Die Bürgerbriefe 2021:

Bürgerbrief 9-2021

antrag aspen bürger 2022

Bürgerbrief 8-2021

Bürgerbrief 7-2021

Antrag Zuschuss für Weidetierhalter 2021

Bürgerbrief 6-2021

Bürgerbrief 4-2021

Bürgerbrief 3-2021

Bürgerbrief 2/2021

Bürgerbrief 1-2021

antrag aspen bürger 2021

 

Die Bürgerbriefe 2020:

Bürgerbrief 12-2020

Bürgerbrief 11-2020

Antrag Zuschuss für Weidetierhalter 2020

Bürgerbrief 10-2020

Bürgerbrief 9-2020

Bürgerbrief 8-2020

Informationen zum Haushalt 2020 Anlage Bürgerbrief

Bürgerbrief 7-2020

Bürgerbrief 6-2020

Bürgerbrief 4-2020

Bürgerbrief 3-2020

Bürgerbrief 2-2020

Bürgerbrief 1-2020

 

Die Bürgerbriefe 2019:

Bürgerbrief 11-2019

Antrag Aspen 2019

Bürgerbrief 10 2019

Bürgerbrief 9 2019

Antrag Zuschuss für Weidetierhalter 2019

Bürgerbrief 8 2019

Bürgerbrief 7 2019

Bürgerbrief 6 2019

Programm Kerwe 2019

Bürgerbrief 5-2019

Helferliste Kerwe 2019

Bürgerbrief 4 2019

Bürgerbrief 3 2019

Bürgerbrief 2 2019

Bürgerbrief 1 2019