Gemeindebrief

Hier können Sie die Dernbacher Bürgerbriefe lesen!

Die aktuellen Bürgerinformationen 6 / 2022 vom 06.07.2022

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

am Samstag nächster Woche ist es soweit: Die Dernbacher Keerschehooge Kerwe beginnt! Nach 2-jähriger Pause dürfen wir wieder gemeinsam feiern.

Ich lade Sie alle  herzlich zu unserer schönen Kerwe von Samstag, den 16. Juli bis Dienstag, den 19. Juli ein.

Kommen Sie mit Ihrer Familie, Freunden, Verwandten und Bekannten zum Festplatz und den Gastronomiebetrieben, auf dass wir alle wieder ein Stück Dorfgemeinschaft erleben.

Das Kerwe-Programm habe ich hier beigefügt.

Dieses Jahr ist Silvia Keller vom Hauensteiner Hof mit ihrem Team unser Caterer auf dem Festplatz. Neben den üblichen Leckereien gibt es an allen Tagen Schweinerollbraten mit Knödel und Rotkraut sowie Krustenbraten mit Kartoffelsalat. Sonntags ab 13:00 Uhr bietet die Feuerwehr Slush-Eis an. Der Förderverein der kath. Kita Ramberg-Dernbach verkauft Waffeln und Kaffee ebenfalls sonntags von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr.

Mit ein Highlight und sicher ein Riesenspaß für die Kinder wird das 5. Dernbacher Keerscherennen werden. Das Rennen startet am Kerwemontag um 20:00 Uhr. Die Siegerehrung ist um 21:00 Uhr. Die Lose kosten 2,- € je Stück. Hauptpreis ist wieder ein knallroter Lotusgrill samt Zubehör im Wert von 260,- €.  Der Erlös aus dem Rennen sowie von der Kerwe fließt in voller Höhe dem Heimatverein Dernbach e.V. zu. Es ist also sichergestellt, dass damit sinnvolle gemeinnützige Zwecke im Dorf finanziert werden, z.B. die Spielgeräte auf dem Spielplatz. Da macht das Feiern doch noch mehr Spaß!

Für den Auf- und Abbau sowie den Ausschankdienst benötigen wir viele Helferinnen und Helfer. Bitte helfen Sie mit, damit die Dernbacher Kerwe wieder ein Erfolg wird. Aufbau ist am Mittwoch, den 13.07. und Donnerstag den 14.07.22 jeweils ab 17:30 Uhr, Abbau am Mittwoch, den 20.07.22 ab 10:00 Uhr. Für den Getränkedienst fehlen noch Freiwillige in der 2. Schicht am Kerwemontag und Kerwedienstag. Es wäre schön, wenn wir hier noch jemanden finden würden.

Ich bitte um Verständnis, dass der Dr.-Lukas-Grünenwald-Platz ab Mittwoch, den 13.07. bis Mittwoch den 20.07.22 für das Parken gesperrt ist. Der Parkplatz neben der kath. Kirche ist am Kerwesamstag ausschließlich den Pfarrerinnen vorbehalten.

Bitte hissen Sie zur Kerwe die Dernbacher Fahnen an den Häusern.

Spielplatz

Rechtzeitig vor dem Beginn der Kerwe konnten wir die Kleinkindspielanlage „Maxburg“ auf dem Spielplatz aufbauen. Zusammen mit der bereits montierten Kleinkindschaukel haben wir nun ein schönes Angebot für unsere Kleinsten auf dem Spielplatz. Ich danke allen, die mitgeholfen haben die Spielgeräte auf- und die Holzhackschnitzel einzubauen. Dadurch konnten wir 5.000,- € an Kosten einsparen! Die Spielgeräte wurden vom Heimatverein Dernbach e.V. durch eine Spendenaktion finanziert. Herzlichen Dank auch an alle Spenderinnen und Spender, die diese Anschaffung erst möglich machten.

Senioren

Die diesjährige Seniorenfahrt findet am Dienstag, den 13.09.2022 statt. Es ist eine „Fahrt ins Blaue“ vorgesehen. Lassen Sie sich überraschen. Abfahrt ist um 9:00 Uhr am Dr.-Lukas-Grünenwald-Platz, die Rückkehr ist für 18:00 Uhr vorgesehen. Auf der Hinfahrt wird auch wieder ein gemeinsames Frühstück angeboten. Wer sich anmelden möchte, kann dies bei Ingrid Hörner (06345/407736) oder Elisabeth Arnold (06345/2632) tun.

Friedhof

Der Auftrag für die Erneuerung der Friedhofstreppe und des Plattenweges wurde mittlerweile an die Fa. Köhler-Schmitt, Waldrohrbach vergeben. Wann genau die Arbeiten beginnen werden, ist noch nicht bekannt. Ich bitte jedoch schon jetzt um Verständnis, dass während der Bauarbeiten nur die Seiteneingänge des Friedhofes benutzt werden können. Auch müssen wohl die Parkplätze neben dem Dorfgemeinschaftshaus während dieser Zeit gesperrt werden.

Vorschul-Kinder sind Bib-fit

Die KÖB St. Laurentius Ramberg und die KiTa St. Josef Ramberg-Dernbach arbeiten schon immer eng zusammen. So steht der „Bibliotheks-Führerschein“ schon seit über 10 Jahren fest im Programm der Vorschul-Kinder. Nach den Einschränkungen der Corona-Zeit genossen die Vorschul-Kinder die Bib-fit-Aktion der Bücherei sichtlich. Auch das von Bücherei-Mitarbeiterin Susanne Hanke überarbeitete Konzept trug dazu bei.

Die Kinder sollten zunächst die Bücherei kennenlernen und Fragen stellen –  so kamen zum Beispiel Fragen, wo die Starwars-Bücher stehen oder warum der Himmel blau ist.
Also haben die Jungs und Mädels zusammen mit Susanne Hanke erforscht, welche Bücher es in der Bücherei gibt, wo die Bücher für Kinder und wo die für Erwachsene stehen. Sie haben gemeinsam Geschichten gelesen vom Pferdchen Huppdiwupp, das über Großmutters Häuschen springen wollte oder von Marla, die keine Bücher mochte.
Und natürlich wurde auch geklärt, warum der Himmel blau ist – sogar ein Experiment dazu wurde in einem Kinder-Sachbuch entdeckt und durchgeführt.
Am Ende waren die Kinder so fit, dass sie im Rollenspiel in die Rolle des Bücherei-Teams schlüpfen, Gäste der Bücherei herumführen oder ausgeliehene Bücher wieder zurücknehmen konnten.
Deshalb haben alle auch ihren Bücherei-Führerschein erhalten, der bestätigt, dass sie Bib-fit sind und nun auch einen eigenen Leserausweis erhalten können.

Und den brauchen sie auch, denn die nächste Aktion für Lese-Anfänger*innen steht ab 11. Juli in der KÖB St. Laurentius an: Der Vorlese-Sommer Rheinland-Pfalz vom 11.7. bis 11.9.22.

Urlaub

Ich habe vom 21.07. bis 09.08.2022 Urlaub, Erster Beigeordneter voraussichtlich  Anfang August und Beigeordnete Maria Nicklas vom 30.07. – 20.08.2022. Sollte sich unser Urlaub überschneiden und Sie etwas ganz Wichtiges haben, dann bitte ich Sie sich mit der Verbandsgemeindeverwaltung in Annweiler in Verbindung zu setzen.

Ihr

Harald Jentzer

 

Die Bürgerbriefe 2022:

Bürgerbrief 6-2022

Aushang Programm 2022

Bürgerbrief 5-2022

Bürgerbrief 4-2022

Bürgerbrief 3-2022

Bürgerbrief 2-2022

Mitgliedsantrag 2016 sepa

Bürgerbrief 1-2022

 

Die Bürgerbriefe 2021:

Bürgerbrief 9-2021

antrag aspen bürger 2022

Bürgerbrief 8-2021

Bürgerbrief 7-2021

Antrag Zuschuss für Weidetierhalter 2021

Bürgerbrief 6-2021

Bürgerbrief 4-2021

Bürgerbrief 3-2021

Bürgerbrief 2/2021

Bürgerbrief 1-2021

antrag aspen bürger 2021

 

Die Bürgerbriefe 2020:

Bürgerbrief 12-2020

Bürgerbrief 11-2020

Antrag Zuschuss für Weidetierhalter 2020

Bürgerbrief 10-2020

Bürgerbrief 9-2020

Bürgerbrief 8-2020

Informationen zum Haushalt 2020 Anlage Bürgerbrief

Bürgerbrief 7-2020

Bürgerbrief 6-2020

Bürgerbrief 4-2020

Bürgerbrief 3-2020

Bürgerbrief 2-2020

Bürgerbrief 1-2020

 

Die Bürgerbriefe 2019:

Bürgerbrief 11-2019

Antrag Aspen 2019

Bürgerbrief 10 2019

Bürgerbrief 9 2019

Antrag Zuschuss für Weidetierhalter 2019

Bürgerbrief 8 2019

Bürgerbrief 7 2019

Bürgerbrief 6 2019

Programm Kerwe 2019

Bürgerbrief 5-2019

Helferliste Kerwe 2019

Bürgerbrief 4 2019

Bürgerbrief 3 2019

Bürgerbrief 2 2019

Bürgerbrief 1 2019