Gemeindebrief

Hier können Sie die Dernbacher Bürgerbriefe lesen!

Die aktuellen Bürgerinformationen 3 / 2017 vom 03.03.2017

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

mit diesem Bürgerbrief möchte ich Sie wieder über aktuelle Themen in Dernbach informieren. Da wir auch einige Neubürger haben, möchte ich nochmals darauf hinweisen, dass ich keine feste Sprechzeit habe, sondern individuelle Termine mit Ihnen vereinbare. Rufen Sie mich einfach an, wenn Sie ein Anliegen haben, wir vereinbaren sodann einen Gesprächstermin.

Seniorennachmittag

Alle Seniorinnen und Senioren sind herzlich zum Seniorennachmittag am Montag, den 06.03.2017 ab 15:00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus eingeladen. Bei dieser Gelegenheit werden auch die neuen „Notfalldosen für Senioren“ ausgegeben.

Weltgebetstag der Frauen

Der diesjährige Weltgebetstag der Frauen findet am 8.03.2017 ab 18:00 Uhr im Mariensaal in Ramberg statt. Es ergeht herzliche Einladung.

Anliegerversammlung Stockacker verschoben

Leider müssen wir die für den 13.03.2017 im Bürgerbrief 2/2017 angekündigte Versammlung der Anlieger der Straße „Stockacker“ verschieben. Wir haben noch nicht den Genehmigungsbescheid für die Einleitung des Wassers aus dem Außenbereich in den Dernbach von der SGD erhalten. Solange dies nicht genehmigt ist, können wir keine belastbaren Angaben zur Bauausführung machen, so dass eine Anliegerversammlung zum o.g. Termin nicht sinnvoll ist. Die Anlieger werden schriftlich über den neuen Termin informiert.

Eltern – Kind – Treff

Nach den ersten Eltern-Kind-Treffen im Februar haben die Teilnehmerinnen festgelegt, dass sie sich immer am 2. Dienstag im Monat ab 16:00 Uhr im Erdgeschoss des Dorfgemeinschaftshauses treffen wollen. Der nächste Termin ist am 14.03.2017. Eltern mit Kindern sind herzlich willkommen. Die weiteren Termine sind: 11.04. + 9.05. + 13.06. + 11.07. + 08.08. + 12.09. + 10.10. + 14.11. + 12.12. Bei Fragen können Sie Anne Engel als Ansprechpartnerin kontaktieren (TelNr. 0152/24505622). Gerne können auch Eltern von außerhalb Dernbachs an diesen Treffen teilnehmen. Bitte bringen Sie Decken o.ä. als Unterlage für die Kinder mit.

Parken im Pfalzteich

In letzter Zeit erreichten mich div. Beschwerden über die Parksituation im Pfalzteich. Im eigenen Interesse sollten die Anlieger ihre Fahrzeuge nach Möglichkeit auf dem eigenen Gelände abstellen. Es war wohl auch schon so, dass die Müllabfuhr nicht die Behälter abholen konnte, weil die Straße für große Fahrzeuge nicht passierbar war. Wie wäre es in einem Notfall, wenn große Feuerwehrfahrzeuge anfahren müssten?!

Dass man das Fahrzeug nicht vor der Einfahrt eines anderen Grundstückes parkt, gehört zu den Selbstverständlichkeiten, die nicht extra erwähnt werden müssten. Auf alle Fälle darf im Bereich des Wendeplatzes nicht geparkt werden. Wie der Name „Wendeplatz“ schon sagt, ist dieser Bereich für das Wenden von PKW`s vorbehalten. Ansonsten ist das in der engen Straße nicht möglich. Ggf. sind öffentliche Parkplätze im Dorf zu nutzen.

Ich appelliere nochmals an die Vernunft der Anlieger. Sollte sich das Parkverhalten nicht ändern, müsste die Ortsgemeinde verbindliche Parkregelungen treffen, die vom Ordnungsamt kontrolliert werden würden. Aber dazu muss es nicht kommen….

Abfall im Friedhofcontainer

Bitte werfen Sie kein Plastik, sondern nur Grünabfälle in den Container auf dem Friedhof. Auch Kränze haben i.d.R. einen Plastikanteil und müssen von den Angehörigen selbst entsorgt werden. Dies gilt auch für Plastikblumen. Leider müssen wir vermehrt feststellen, dass Tüten mit Hundekot im Friedhofcontainer entsorgt werden. Das geht natürlich gar nicht! Sie können sich sicher vorstellen, dass es für die Gemeindebediensteten nicht angenehm ist, diese Tüten aus dem Container zu holen……..

Ach ja, die Hundekottüten dürfen auch nicht an der Straßenböschung bzw. am Wegrand entsorgt oder ins Feld geworfen werden, sondern sind selbstredend von den Hundebesitzer mit nach Hause zu nehmen.

Patronatsfest der kath. Kindertagesstätte Ramberg-Dernbach

Am Samstag, den 18.3.2017 findet das Patronatsfest des heiligen Josef der kath. Kita Ramberg – Dernbach statt. Beginn ist um 14 Uhr mit einer Wortgottesfeier, gestaltet von den Kita-Kindern, in der Ramberger Kirche. Im Anschluss wird herzlich zu Kaffee, Kuchen, Waffeln und Getränke in die Kita/den Mariensaal eingeladen. Für die Kinder wird es wieder die beliebte Hüpfburg vom Förderverein geben.

Auf Ihr Kommen freuen sich das Team der Kita sowie der Förderverein.
Heimatverein Dernbach e.V.

Am Dienstag, den 21.03.2017 findet ab 20:30 Uhr die Vorstandssitzung des Heimatvereins Dernbach e.V. statt. Ich habe diesem Bürgerbrief einen Mitgliedsantrag für den Heimatverein beigefügt. Wer durch seine Mitgliedschaft die verschiedenen gemeinnützigen Projekte des Vereins in Dernbach unterstützen will, kann diesen Antrag ausgefüllt und unterschrieben bei mir abgeben. Der Beitrag zum Heimatverein kann steuerlich geltend gemacht werden.

Interessengemeinschaft (IG) Touristik

Zugegebener Maßen war es längere Zeit etwas ruhig um unsere IG Touristik. Nochmals zur Erläuterung: Die Zimmervermieter sowie Gastronomiebetriebe in Dernbach haben sich vor ca. 15 Jahren zur Interessengemeinschaft Touristik zusammen geschlossen. Ziel war und ist es, dass durch die Zahlung eines Beitrages von allen die touristische Infrastruktur in Dernbach sowie div. Projekte der Tourismusförderung finanziert werden. So unterhält die IG Touristik eine eigene Homepage mit allen Zimmeranbietern und Gastronomiebetrieben in Dernbach, die sich an der IG Touristik beteiligen (www.dernbach-touristik.de). Auch wurde die Infotafel in der Dorfmitte sowie die Wegebeschilderungen der Rundwanderwege um Dernbach über die IG Touristik finanziert. Aktuellste Maßnahme ist die Auszeichnung eines Wanderweges von Dernbach nach Gräfenhausen über den Vogelstockerhof. Da wohl der ein oder andere Zimmervermieter neu in Dernbach dazu gekommen ist, bitte ich bei Interesse an der Teilnahme der IG Touristik sich mit Sabine Roth (TelNr. 95440) oder mir in Verbindung zu setzen.

 

Termine zum Vormerken

13.03.2017: Gemeinderatsitzung ab 20:00 Uhr (u.a. Forsthaushalt 2017)

03.04.2017: Seniorennachmittag ab 15:00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus

30.04.2017: Sommertagsumzug und Maibaumstellen

11.06.2017: Wahl des Bürgermeisters der Verbandsgemeinde Annweiler

02.07.2017: Familienfest auf dem Sportplatz Dernbach

15.07. – 18.07.2017: Kerwe in Dernbach

 

Aktuell:
bürgerbrief 3-2017

Die Bürgerbriefe 2017:
bürgerbrief 2-2017
bürgerbrief 1-2017

Die Bürgerbriefe 2016:
bürgerbrief 12-2016
bürgerbrief 11-2016

bürgerbrief 10-2016
bürgerbrief-9-2016
bürgerbrief 8-2016
bürgerbrief 7-2016
bürgerbrief 6-2016
bürgerbrief 5-2016
bürgerbrief 4-2016
bürgerbrief 3-2016
bürgerbrief 2-2016
bürgerbrief 1-2016